Zucchinisalat mit Avocado

Grün im Dreierpack. Die knackige Zucchini mit der cremigen Avocado Sauce und dem frischen Koreander schmeckt so lecker, dass wir glatt beim ersten Mal den Salat direkt nach dem Aufessen nochmal gemacht haben. Dieser Afrika-Asia-Salat ist perfekt als Begleiter für scharfes Grillfleich und ein Greenlight für jede Grillparty.

Zutatenliste

  • Zutaten Salat:
  • 3-4 Zucchini
  • Saft von 2 Limetten
  • Olivenöl
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Bund frischen Korriander
  • 2 TL Kokosnussflocken
  • Zutaten für das Dressing:
  • 1 Avocado
  • 50g Pistazien (geschält)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • Pfeffer uns Salz

Zubereitung

Die Zucchini spiralisieren oder in feine Scheiben hobeln. Und danach in einer Schüssel mit Zitronensaft und Olivenöl besprenkeln, mit Pfeffer und Salz würzen.

Mit dem kleine gehackten Koriander und den Kokosflocken bestreuen. Alles unterheben.

Die Zutaten für das Dressing in einen Mixer geben und auf hoher Stufe cremig mixen, ggfs. mit Wasser verdünnen. Statt des Olivenöl und Zitronensaft könnt ihr auch das Zitronenöl vom Ölwerk Berlin einsetzen.

Das Dressing über den Salat geben, unterheben und genießen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt