Saucen von Christian Lohse bei feinjemacht

7. April 2021

Kurz vor Weihnachten 2020 haben wir Christian Lohse persönlich kennen gelernt. Gekannt haben wir ihn natürlich schon vorher als Küchenchef und Zwei-Sterne-Koch von Fischers Fritz. Oder aus dem Fernsehen – im Duell mit Tim Mälzer.  Aber in echt spürt man die Energie von Christian. Eine Urkraft die für gutes Essen und gute Lebensmittel brennt. Und voller Lust auf neue Dinge, mit viel feinem Gespür für das Wahre und Reine.

Spätestens bei der Verkostung der ersten Muster-Saucen war klar, die wollen wir. Und jetzt ist es soweit – tatarata – Christian hat sie vorbei gebracht und ihr könnt sie jetzt kaufen und verschlemmen.

Ich weiß gar nicht, was ich euch als erstes empfehlen soll? Die Champion de Paris vielleicht mit ihrer Purheit im Geschmack und der vollen Cremigkeit. Aber das Mumbai-Curry mit Kichererbsen ist die volle Verführung und eine Reise durch Indiens Metropole. Oder auch der Supa Glue – 100% Umami = 100% Wasser-im- Mund-zusammen-laufen. 

Ich empfehle euch einfach nach und nach die neuen Saucen von Herrn Lohse auszprobieren. Und wenn ihr ein wertiges Geschenk mit viel viel Geschmack braucht, dann seit ihr mit den Saucen von Christian Lohse immer auf der sicheren Seite.