Danke Mutter, Oma, Schwester und Tante

Mutterliebe
"Man nehme 12 Monate, putze sie ganz sauber von
Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst und zerlege jeden
Monat in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein ganzes
Jahr reicht. Nun wird jeder Tag einzeln angerichtet aus
einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor. Danach
füge man drei gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, einen Teelöffel Toleranz,
ein Körnchen Ironie und Takt. Jetzt wird noch alles reichlich und mit viel Liebe übergossen." - Catharina, Mutter von Johann Wolfgang von Goethe.


Danke Euch Frauen

das Beste für immer

Vielen lieben Dank!

Für die beste Mutter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden