Weinhaus Michel

Bei Mathias Michel ist der Weinanbau ein Stück Familientradition. Er und seine Brüder hegen und pflegen ihre Weinlagen in Bingen am Rhein

"Ohne Wein und Liebe, ist das Leben trübe"

Und bei Michels ist das Leben nicht trübe. Filipp von Feinjemacht kennt die Familie mit ihrem Traditionsweingut in Bingen am Rhein seit über 35 Jahren. Er und Mathias haben gemeinsam die Schulbank gedrückt, viel Sinnvolles und Unsinniges in ihrer Jugend getrieben und sind immer noch verbunden. Vielleicht liegts am Wein, an der Liebe?

Mathias Michel, mit seiner Liebe zum Wein und der Region, präsentieren die Vielfalt und Fülle der klassischen Rebsorten Rheinhessens. Dabei sind die Steilhänge vom Rochusberg bekannt für ihre milden Winde und den Rheinischen Schiefer, der die Sonne einfängt und an die Weinstöcke abgibt. Dabei ist die Arbeit nicht immer leicht, oft können Maschinen helfen, aber Handarbeit ist immer noch ein Merkmal der Michel-Weine.

Das Weinhaus Michel ist ein offenes Haus. Bei Bruder Alwin können Sie das Weingut besuchen. Mit Bruder Georg die Weinberge erkunden. Bruder Emil bei der Arbeit im Weinkeller kennen lernen und dabei mit Bruder Erich über den Wein philosphieren. Und nach einem geselligen Abend mit Mathias sich bei Bruder Christian im Weinhotel Michel zur Ruhe betten. Viel Spaß dabei!

4,90 € pro Stück
5,90 € pro Stück
2,25 € pro Stück
3,90 € pro Stück
5,90 € pro Stück
2,25 € pro Stück
3,90 € pro Stück