Gambas auf Rote Bete Nudeln

Pasta in Verbindung mit den Gambas ist etwas für Freunde der mediterranen Küche. Eine sehr schnell gemachte Speise oder wie wir es machen, als vollwertige Hauptmahlzeit. Dazu einen leichten Salat und ein Glas Weißwein. Mehr braucht es nicht.

Zutatenliste

Zubereitung

Gambas waschen, Panzer entfernen, am Rücken aufschneiden und den Darm entfernen. Trocken tupfen, mit Zitronensaft säuren und salzen. Pfanne mit dem Öl erhitzen, Knoblauch klein und die Peperoncini groß geschnitten dazu geben.

Tipp: Die Perperoncini deswegen in großen Stücken, damit sie auch sichtbar bleiben. Dann kann jeder selbst entscheiden, ob er sie essen will oder nicht. Oder alternativ unser Chiliöl nutzen.

Die Gambas hinzugeben und mehrmals wenden, bis die richtige Farbe erreicht ist. Parallel Wasser in den Topf geben, erhitzen, salzen und die Rote Bete Nudeln ins kochende Wasser geben.

Nudelnwasser abschütten und die Nudeln in die Pfanne mit den Gambas geben. Durchschwenken und fertig.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt