TOP Berlin Pressebericht über feinjemacht

Feinjemacht in TOP Berlin – 20. April 2015

„Die Spree entspringt nahe der Grenze zu Tschechien im Oberlausitzer Bergland und wird durch den dortigen Tagebau zuweilen ockerbraun eingefärbt. Zwar hat der Spreeschlamm eine ähnliche Farbe, doch die leicht herbe Schokoladencreme mit zitroniger Note erinnert eher an warme und klare Berliner Sommernächte. Das süße Berliner Leben genießen, mit einem Drink und vielen Freunden in einer Strandbar an der Spree – schon eine kleine Vorfreude auf den Sommer. www.feinjemacht.de

Quelle: TMM Marketing & Medien Verlag GmbH, 20.04.2015.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt