Berliner Morgenpost Presseartikel über feinjemacht

Feinjemacht Artikel in der Berliner Morgenpost – 15. Juli 2019

Unter der Rubrik: Best of Berlin – Picknicken in Berlin: 10 Tipps für den Genuss im Freien – werden wir von der Berliner Morgenpost für den Bezirk Frohnau emfpohlen.

Wir danken Manuela Blisse und der Redaktion der Berliner Morgenpost für die liebevolle Empfehlung.
Wer den Text im Bild nicht lesen kann, hier der Originaltext:

2. Spezialitäten aus Manufakturen bei „Feinjemacht“ in Frohnau
In Wolfgang de Filippos Shop für Manufaktur-Feinkost können sich Ausflügler verschiedene Körbe befüllen lassen – etwa mit Bio-Kuchen im Glas, Popcorn von „Knalle“ oder Aufstrichen – von Tomatenconfit bis zu Zitronengras-Zucchini-Aufstrich. Die Zusammenstellung erfolgt online, die Abholung in Frohnau wird telefonisch abgestimmt.
Feinjemacht, Bieselheider Weg 24b, Frohnau, Bus 125 Am Pilz, Tel. 94 86 33 33, www.feinjemacht.de

(Quelle: Berliner Morgenpost, Sonnabend, 15.Juli 2019, Online: https://www.morgenpost.de/berlin/best-of-berlin/article226489543/Picknicken-in-Berlin-10-Tipps-fuer-den-Genuss-im-Freien.html)

Berliner Morgenpost Presseartikel über feinjemacht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt