Beckesepp Schwarzwälder Kirschkuchen

Wenn es eine ganzheitliche Bäckerei gibt, dann ist es das Familienunternehmen Beckesepp aus St. Peter im Schwarzwald. Hier wird eigenes Korn in Dreifelderwirtschaft angebaut, in der Nähe entspelzt und von Vater Josef Ruf gemahlen.  Daraus entsteht das beliebte Ur-Dinkelbrot, das in den eigenen Öfen gebacken und schlussendlich in den Bäckereien verkauft wird. Runder geht’s kaum.

Leider können wir seine frischen Backwaren nicht online verkaufen. Aber seinen Schwarzwälder Kirschkuchen aus der Dose natürlich schon. Dieser Original Kirschkuchen erkennt man mit geschlossenen Augen. Denn wenn der Deckel aufgeht duftet das Kirschwasser und entfaltet sein Aroma. Das Kirschwasser schmeckt nicht nur, sondern hält den Kuchen gemeinsam mit den Kirschen schön frisch und saftig.

Praktischer Weise ist unter dem Deckel ein Tüte Puderzucker. Damit lässt sich der Kuchen nach dem Öffnen hübsch dekorieren. Und der Kuchen selbst löst sich kinderleicht aus der Dose. Einfach mit einem handelsüblichen Dosenöffner an beiden Seiten die Dose öffnen. Und schon fällt der Kuchen aus der Dose. Wenn er sich mal sträuben sollte, einfach am Boden mit leichtem Druck schieben. Dann noch den Puderzucker darauf und fertig ist die perfekte Erinnerung an einen schmackhaften Urlaub im Schwarzwald.