Feinjemacht stellt sich vor

Wir lieben Berlin - die Vielfalt und Kreativität dieser Stadt, die pulsierende Energie, die unendlichen Ideen!

Wer wir sind

Wir sind "zugezogene" Berliner - Filipp aus Rheinhessen und Chris vom Bodensee. Aber wir sind schon viele Jahre hier, haben uns in der Hauptstadt kennengelernt, verliebt, geheiratet und zwei Kinder zur Welt gebracht – die echten Berliner in unserer Familie!

Und wir lieben diese Stadt vor allen Dingen für ihre Vielfalt und Kreativität, aber auch für ihre Schnoddrigkeit und ihren trockenen Humor - das macht sie einzigartig.

Idee

Die Idee für Feinjemacht kam daher, dass wir selbst jahrelang in der Industrie gearbeitet haben – wir kennen die Produktionen in Asien, die Tricks um Produkte günstiger aber nicht besser zu machen, den sogenannten Shareholder Value und die Anonymität der Großkonzerne. Dann waren wir auf der Suche nach etwas anderem – es sollte ursprünglicher und menschlicher sein, von Hand gemacht mit Liebe zum Detail, ehrlich und transparent. Unmöglich? Wir glauben dran!

Auf unserer Suche haben wir viele Manufakturen gefunden, die uns immer wieder überraschen und begeistern. Wenn wir einen kleinen Laden betreten, der betörend duftet und in Augen blicken, die Freude ausstrahlen, dann wissen wir, hier sind wir richtig. Wenn wir Hände schütteln, rau von der Arbeit und die Geschichten hören, die von ausgiebiger Suche nach den besten Zutaten und dem perfekten Rezept erzählen, dann wissen wir, hier ist Leidenschaft. Und wir gehen nach Hause mit Unmengen an Einkäufen und mit einem tiefen Glücksgefühl!

Philosophie

Wir stehen dafür, dass die Feinjemacht Produkte alle aus Berliner oder Brandenburger Manufakturen stammen – d.h. sie werden weitestgehend traditionell in Handarbeit und immer mit viel Liebe hergestellt. Dabei werden hochwertige Zutaten (oft aus biologischem Anbau) verwendet und auf künstliche Farb-/Aroma- und Konservierungsstoffe wird verzichtet. Die Hersteller haben alle viel Zeit und Hingabe in ihre perfekten Rezepte gesteckt. Wir finden, das schmeckt man und genau darauf kommt es an.

Mehr Manufakturen für Berlin

Viele dieser Hersteller von Feinkost betreiben ihre Manufaktur „nebenher“ – sie müssen noch einen anderen Beruf erfüllen, um (über)leben zu können – obwohl sie viel lieber mit ganzem Herzen ihrer Leidenschaft nachgehen würden. Unser Wunsch ist es, dass wir mit Feinjemacht dazu beitragen, dass mehr Manufakturen in und um die Hauptstadt von ihrer Berufung leben können. Damit kann das Leben in der Region noch spannender und bunter werden - dabei wird es ganz nebenbei auch noch nachhaltiger und gesünder!

Vertrauen und Begeisterung

Damit dies gelingt möchten wir mit unseren Produkten gerne die Menschen erreichen, denen Genuss und Qualität wichtig sind, die echten Geschmack suchen z.B. eine Marmelade, die nach Erdbeeren schmeckt, weil auch tatsächlich Erdbeeren drin sind. Wir wollen unseren Kunden zeigen, wo ihre Produkte herkommen und wer sie gemacht hat, damit sie einfach ein besseres Gefühl haben, damit sie Vertrauen entwickeln und im besten Fall unsere Begeisterung teilen können.

Direkte Kommunikation

Daher ist uns die direkte und transparente Kommunikation mit unseren Kunden und Lieferanten besonders wichtig – wir stehen selbst für Rückfragen und Wünsche zur Verfügung. In unserem Impressum auf der Startseite (ganz unten) finden sich alle Kontaktdaten. Bestellungen liefern wir regulär per DHL, sie können aber auch bei uns abgeholt werden und ab 40 Euro Warenwert liefern wir sie innerhalb Berlins gerne persönlich aus. Dabei ist natürlich immer Zeit & Raum für ein kleines Gespräch – wir freuen uns drauf!